Warenkorb
ist leer

Home > Teleskope > Omegon > Pro Astrograph > Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8

Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8

Artikel-Nr.: 55108
Marke: Omegon

UVP: $ 4.990,-

Unser Preis:
$ 4.790,-

inkl. MwSt
Sie sparen: $ 200,-
zzgl. Versandkosten

inkl. Bestpreis-Garantie

Lieferbar ab 15.01.2020
Bestellen Sie jetzt!
+ Laufzeit
Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8
Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8
Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8
Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8
Omegon Teleskop Pro Astrograph 304/1200 EQ-8
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung:

Der 12" Astrograph auf einer EQ-8 Montierung ist ein massives Sternwarteninstrument und ein Meister für die Astrofotografie. Mit einem Öffnungsverhältnis von f/4 und 1200mm Brennweite gelingen Ihnen detailreiche Aufnahmen, für die Sie nur kurze Belichtungszeiten benötigen.

Omegon f/4 Astrograph: Für unvergessliche Astrofotos
Welches Teleskop bringt ein wunderschönes Bild mit möglichst wenig Aufwand? Mit einem Omegon Astrographen fällt das leichter als mit gewöhnlichen Teleskopen. Warum? Die Antwort liegt auf der Hand: denn ein Öffnungsverhältnis von f/4 bedeutet jede Menge Lichtstärke und trotzdem kurze Belichtungszeiten. Tauchen Sie jetzt tief in die Welt der DeepSky-Fotografie ein. Bestaunen Sie schwache Galaxien oder etliche Details in Wasserstoffnebeln. Der Omegon Astrograph setzt einen neuen Maßstab an Ihre Astrofotos ...

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Astrograph f/4: Teleskop mit ultraschnellem Öffnungsverhältnis für kurze Belichtungszeiten
  • Durch eine kurze Baulänge auch für mittlere Montierungen geeignet
  • Großes Bildfeld für ausgedehnte Objekte: ca. 24mm Ausleuchtung
  • Parabolischer Hauptspiegel mit 94% Verspiegelung für helle Bilder
  • Großer Fangspiegel: gute Ausleuchtung für DSLR-Kameras
  • Stabiler Crayford-Auszug (2"-Version bei 154mm und 200mm Tubus und 3"-Version bei 254mm und 304mm Tubus) mit 1:10 Untersetzung und 1,25" Reduzierung
  • Schneller auskühlen - schneller Beobachten: Lüfter für den Hauptspiegel

Hauptspiegel mit f/4 und 94% Reflexion
Astrographen sind für visuelle Beobachtungen geeignet, aber ihr volles Potenzial zeigen sie bei der Astrofotografie. Mit einem Öffnungsverhältnis von f/4 gehören sie zu den "schnellsten" Newton-Teleskopen. Damit befinden Sie sich auf der Ziellinie für Fotos mit kurzer Belichtungszeit.

Der Fangspiegel und der parabolische BK7-Hauptspiegel sind mit 94% verspiegelt und bieten deshalb hellere und kontrastreichere Bilder. Gegenüber einer „normalen" Verspiegelung von 88% erkennt man einen sichtbaren Unterschied.

Keine Schatten - nur Licht: Großer Fangspiegel
Setzen Sie Ihre DSLR-Kamera oder eine moderne CCD-Kamera an das Teleskop und genießen Sie eine eindrucksvolle Ausleuchtung über ein großes Feld. Dank des besonders großen Fangspiegels (siehe auch unten) ist keinerlei Abschattung bemerkbar. Auch die Beobachtung mit 2"-Weitfeldokularen macht jetzt richtig Spaß.

Weniger Fehler - mehr Freude am Bild
Die besonders kurze Baulänge und Brennweite macht das Teleskop kompakt. Im Vergleich zu einer f/5 Optik ist der Astrograph etwa 20% kürzer. Das bedeutet: Sie können den Tubus auch auf mittlere Montierungen setzen. Sparen Sie sich also teure und schwere Montierungen und setzen Sie auf eine gute Optik.

Ein weiteres Plus: Dank der kürzeren Brennweite ist der Astrograph das perfekte Teleskop für ausgedehnte DeepSky-Objekte. Kleine Nachführfehler verzeiht dieses System besser als ein Teleskop mit längerer Brennweite. Schon mit wenig Aufwand gelingen Ihnen so beeindruckende Astroaufnahmen.

Die Skywatcher EQ-8 Montierung - Astrofotografie für große Teleskope

Sie suchen eine tragkräftige Montierung zu einem erschwinglichen Preis? Die neue Skywatcher EQ-8 Montierung bietet beides. Lange mussten Amateurastronomen in eine tiefe Schlucht zwischen der günstigen EQ-6 und sehr teuren tragkräftigen Montierungen blicken. Mit der Skywatcher EQ-8 baut Skywatcher eine neue Brücke - und eine sehr stabile noch dazu…

Extrem Hohe Tragkraft bis 50kg

Die EQ-Montierung ist äußert massiv ausgeführt. Sie trägt Teleskope bis zu 50kg Tubusgewicht. Gerade in diesem Bereich hatte der Montierungsmarkt bisher nicht viel Erschwingliches zu bieten. Mit der neuen EQ-8 Montierung hat sich dies schlagartig verändert. Nun können Sie getrost größere Teleskoptuben mit z.B. 12" oder 14" aufsetzen und diese mit Leichtigkeit für die Astrofotografie nutzen.

Encoder - So behalten Sie immer die Orientierung am Himmel

Eingebaute Encoder in beiden Achsen sorgen dafür, dass die EQ-8 immer weiß, wo sie steht. Die Freedom-Find-Technologie erlaubt es Ihnen, beide Achsen in jede erdenkliche Richtung zu schwenken. Das bedeutet für Sie maximale Freiheit: Denn nicht immer möchte man die elektronische Steuerung nutzen und die Achsen auch manuell schwenken. Nachdem Sie Ihr Objekt wieder eingestellt und die Achsen geklemmt haben, übernimmt die Steuerung wieder die akkurate Nachführung der Montierung.

Synscan Goto Steuerung

Wie auch bei anderen GoTo-Montierungen setzt Skywatcher auf seine ausgereifte Synscan Steuerung. Mit einer Datenbank von 42.900 Objekten können Sie nahezu jedes beliebige Objekt ansteuern. Selbst die schwächsten Objekte sind sozusagen nur einen Knopfdruck weit entfernt. Nach dem 1- 2- oder 3-Stern Alignment gehört der Himmel Ihnen

Permanent Periodic Error Correction - Für minimalen Schneckenfehler

Die EQ-8 Montierung besitzt eine Funktion zur permanenten Reduzierung des Schneckenfehlers: PPEC Permanent Periodic Error Correction. Nach dem gewöhnlichen PEC-Training behält die Montierung die erzielte Genauigkeit permanent bei. Selbst, wenn Sie die Montierung ausschalten, bleibt alles gespeichert. Und beim nächsten Beobachtungsabend können Sie sofort wieder starten.

Batch Exposure Funktion - Integrierte Verbindung zu Ihrer Kamera

Die EQ-8 Montierung wurde auf die Astrofotografie optimiert und so finden Sie neben einem Autoguiding Port auch einen Snap-Port für den direkten Anschluss Ihrer Kamera. Über Ihre Synscan Handbox steuern Sie Kamerabefehle, wie z.B. Belichtungszeiten.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Tragkraft bis 50kg
  • Astrofotografie mit großen Teleskopen zum erschwinglichen Preis
  • optimale Montierung für die eigene Privatsternwarte
  • Freedom-Find Technologie: Encoder in beiden Achsen
  • PPEC: Permanente Korrektur des Schneckenfehlers
  • Mit der neuen Version der bewährten Synscan-Steuerung. Diese erlaubt auch ein Polaralignment ohne Polsucherfernrohr und freien Blick auf den Polarstern.
  • Stabiler Transportkoffer auf Rollen für den Montierungskopf
Der kompakte Omegon Astrograph mit f/4 für kurze Belichtungszeiten und beeindruckende Weitfeld-Astrofotos.
Schneller auskühlen - schneller Beobachten: Lüfter für den Hauptspiegel.
Skywatcher EQ-8 mit Stativ und Polsucher
Pleiaden (M45) taken by Carlos Malagon
Andromeda (M31) taken by Carlos Malagon

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
20.09.2019


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt