Warenkorb
ist leer

Home > Teleskope > Skywatcher > Explorer > Skywatcher Teleskop N 150/750 Explorer BD EQ3-2

Skywatcher Teleskop N 150/750 Explorer BD EQ3-2

Artikel-Nr.: 15330
Marke: Skywatcher

$ 493,55

inkl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis morgen, 23.11.2019, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit
Skywatcher Teleskop N 150/750 Explorer BD EQ3-2
Skywatcher Teleskop N 150/750 Explorer BD EQ3-2
Skywatcher Teleskop N 150/750 Explorer BD EQ3-2
Skywatcher Teleskop N 150/750 Explorer BD EQ3-2
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen (13)
Empfohlenes Zubehör

Artikelbeschreibung:

Jupiter, aufgenommen mit dem Skywatcher N 150/750 Explorer BD NEQ-3 mit Dual-Motorsteuerung und einer Philips TouCam 740 pro. (c) Karsten Möller, Lauterbach, Hessen, Deutschland.
Jupiter mit seinen großen Monden. Aufgenommen mit dem Skywatcher 150/750 NEQ-3 Teleskop. Man sieht, dass dieses Teleskop schon schön den Schattenwurf des Mondes auf Jupiter darstellt (c) Andreas Koch
Der bekannte Kugelsternhaufen M13. Die Randbereiche werden mit diesem Teleskop schon in Einzelsterne aufgelöst. Der Kugelsternhaufen befindet etwa in 25000 Lichtjahren Entfernung und hat einen Durchmesser von 150 Lichtjahren (c) Andreas Koch mit 150/750 NEQ-3
Der Hantelnebel (M27) ist ein planetarischer Nebel. Die Hantelform lässt sich visuell schon sehr gut mit dem Skywatcher 150/750 NEQ-3 erkennen (c) Andreas Koch
Region von offenen Sternhaufen mit dem planetarischen Nebel NGC2438 am Wintersternhimmel. Aufgenommen mit dem Skywatcher 150/750 NEQ-3 mit 2-Achsensteuerung (c) Andreas Koch
Der große Orionnebel (M42) im Sternbild Orion, eine aktive Sternentstehungs-Region. Im Teleskop erscheint der Nebel bläulich. (c) Andreas Koch

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
22.11.2019


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt