Warenkorb
ist leer

Mit einem Sucher ist das Auffinden von Himmelsobjekten wesentlich einfacher als mit dem eigentlichen Teleskop. Der Grund ist das kleine Gesichtsfeld des Teleskops. Der Sucher zeigt einen größeren Ausschnitt des Himmels und erleichtert so die Orientierung.

Es gibt zwei Arten von Sucher:

  • Optische Sucher sind kleine Fernrohre mit großem Gesichtsfeld. Sie zeigen ein vergrößertes Bild.
  • Leuchtpunktsucher oder Projektionssucher sind Visiereinrichtungen mit LED-Licht. Sie markieren mit einem Lichtpunkt die Richtung, in die das Teleskop ausgerichtet ist. Ihr Bild ist nicht vergrößert, dafür zeigen sie den denkbar größten Himmelsausschnitt.

Eine Besonderheit sind Sonnensucher. Mit ihnen kann gefahrlos die Sonne angepeilt werden.

Artikel 1 - 12 von 17
Sortierung: Pro Seite:
  • letzte
  • 1
  • 2
  • nächste
Artikel 1 - 12 von 17
Sortierung: Pro Seite:
  • letzte
  • 1
  • 2
  • nächste
Wonach suchen
Sie genau?

Typ

 
+ alle anzeigen
23.10.2021


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt