Warenkorb
ist leer

Home > Teleskop-Zubehör > Montierungen & Zubehör > Polsucher > Sucher > Omegon > Omegon Polsucher MiniTrack

Omegon Polsucher MiniTrack
Omegon Polsucher MiniTrack
Omegon Polsucher MiniTrack
Omegon Polsucher MiniTrack
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen
Empfohlenes Zubehör
Downloads

Artikelbeschreibung:

Für Fotos mit mehr Punkten. Und weniger Strichen.

Ihr Astrofoto ist zwar schön, aber Sie glauben, es kann noch besser gehen? Mit diesem Polsucher richten Sie Ihre MiniTrack-Montierung exakt auf den Himmelspol aus - und nicht nur in dessen Nähe. Mit fokussierbarer Optik, Vergütung plus dargestellter Sternbilder und Polkreise. Damit Astrofotos in jeder Nacht gelingen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Passender Polsucher für MiniTrack LX2, LX2 NS und LX3
  • Die Ausrichtung auf den Himmelsnordpol gelingt wesentlich exakter als mit dem Polsucherrohr
  • Ohne Skalen und Zahlen: Strichplatte Großer Wagen und Cassiopeia, damit die Ausrichtung einfacher gelingt
  • Fokussierbar: Schärfe einstellbar
  • Multivergütete Optik für mehr Kontrast

Mehr Licht, mehr Details
Die MiniTrack LX2 oder LX2 NS in der Standardausführung enthält ein Polsucherrohr. Damit sind Weitwinkel-Aufnahmen bis zu 20 oder 30 Sekunden möglich. Ein Objektiv mit längerer Brennweite reduziert die Belichtungszeit oder führt zu Strichen. Auch wenn Sie mehr Details in der Aufnahme wollen, brauchen Sie eine längere Belichtung. Eine präzise Einnordung ist nötig. Der Polsucher ist dafür ein ideales Werkzeug: für mehr Licht und mehr Details - aber mit weniger Strichen.

Tipp: Damit eine Montage gelingt, benötigen Sie den MiniTrack-Polsucherhalter.

Günstiger, leichter und kompakter
Der Polsucher besitzt kein Schild mit Datumsskala, deshalb ist er leichter und kompakter. Alle unnötigen Teile, die Sie nicht brauchen, haben wir weggelassen und ihn so günstiger gemacht.

Einfache, aber genaue Ausrichtung mit dem Großen Wagen
Eine große Hilfe für eine genaue Ausrichtung: Der Polsucher besitzt eine Anzeichnung des Großen Wagens und der Cassiopeia. Dadurch drehen Sie den Polsucher so lang um seine Achse, bis die Anzeichnung in die gleiche Richtung zeigt, wie der aktuelle Stand der beiden Sternbilder. Damit finden Sie mit nur wenigen Handgriffen den wahren Himmelspol. Kümmern Sie sich nicht länger um komplizierte Datenskalen und Zahlen. Diese Methode ist völlig intuitiv und so einfach - damit kommt auch jeder Einsteiger sofort zurecht.

Auch für den Südhimmel geeignet: Neben dem Großen Wagen entdecken Sie auf der Strichplatte auch die Sternbilder Oct Sigma und das Kreuz des Südens. Damit ist die Montierung auch für den südlichen Sternenhimmel gewappnet.

Polsucher fokussierbar
Für jedes Auge einen scharfen Blick: Der Omegon Polsucher besitzt eine eigene Dioptrieneinstellung, also ein Drehrad, mit dem Sie die Schärfe auf Ihr Auge einstellen können. Auf die grafische Anzeichnung und den Polarstern haben Sie also jederzeit einen scharfen Blick.

Tags: MiniTrack, Mini Track, LX2, LX3, LX4, LX Quattro

Empfohlenes Zubehör:

 
Zubehörempfehlungen
26.09.2021


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt