Warenkorb
ist leer

Passende Produkte anzeigen...

Teleskope Allgemein Teleskopserien Powerseeker

Preisgünstige Einsteigerteleskope - ideal für Schüler oder als Familienteleskop!

Mit einem Teleskop der Powerseeker-Serie von Celestron wird die Astronomie zum Hobby für die ganze Familie! Auch jeder Schüler, der auf eigene Faust den Himmel erkunden will - ohne dafür ein Vermögen auszugeben - findet hier sein ideales erstes Teleskop!

Die Powerseeker zeigen Landschaften auf den Mond, Wolkenbänder auf Jupiter, die Ringe des Saturn und auch so manches Objekt, das über tausend Lichtjahre entfernt ist, wie zum Beispiel den Orion-Nebel oder den großen Kugelsternhaufen im Sternbild Herkules.
Die azimutal montierten Linsenfernrohre der Powerseeker-Serie sind auch gut für die irdische Beobachtung geeignet, da sie ein aufrechtes und seitenrichtiges Bild zeigen.

Produktvideo: Powerseeker AZ

Teleskope mit azimutaler Montierung werden in Höhe und Richtung (Azimut) geschwenkt, um das gewünschte Objekt einzustellen. Das ist intuitiv einfach.

Die azimutal montierten Linsenfernrohre sind insbesondere für Kinder gut geeignet, da der Okulareinblick tief ist. Das Kind braucht also keinen Tritt oder eine Leiter. Mit einem azimutal montierten Linsenteleksop dieser Serie können Sie auch die irdische Natur beobachten.

Produktvideo: Powerseeker EQ

EQ steht für parallaktische Montierung. Bei solch einer Montierung wird eine Achse parallel zur Erdachse ausgerichtet. Das ist einfach, wenn man einen freien Blick auf den Polarstern hat. Ansonsten braucht man einen Kompass.

Der Vorteil dieser Montierungsbauweise ist, dass man nur eine Achse kontinuierlich drehen muss, um die Himmelsrotation zu kompensieren und so das Objekt fest im Blick zu behalten. Außerdem kann man sich mit einer parallaktischen Montierung besser mit Sternkarten orientieren.

27.10.2020


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt