Die Marke für Astronomie & Naturbeobachtung
Zahlreiche innovative Produkte
Eigene Entwicklung & Fertigung
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Teleskop-Zubehör > Okularauszüge > Auszüge > Pro > Omegon 2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug
( 5 / 5 )
Artikel-Nr.: 44696

2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug

auf Lager
versandfertig in 24 h + Laufzeit
Express-Versand bis morgen, 03.12.2022, möglich!

Lieferung noch vor Weihnachten,
wenn Sie bis 20.12. bestellen!
Rücksendung bis 31.1.23 möglich!


Artikelbeschreibung

Mehr über die Serie Pro...

Omegon Crayfordauszug für Schmidt-Cassegrain Teleskope: Damit Astrofotos besser gelingen...
Bei der Astrofotografie ist Fokussieren die halbe Miete. Gerade mit einem Schmidt-Cassegrain-Teleskop ist das jedoch keine leichte Aufgabe. Der Grund: Der Hauptspiegel des SC-Teleskops wackelt beim Fokussieren hin und her. Dieses "Shifting" ist ein Leiden, das Sie mit dem neuen Omegon Crayfordauszug ganz leicht umgehen. Mit diesem SC-Okularauszug fokussieren Sie ganz präzise. Damit Sie einfach und schnell die exakte Schärfe finden.

Einfach anschrauben und loslegen
Der Omegon SC-Crayfordauszug ist sehr einfach in der Handhabung. Sein teleskopseitiges Gewinde passt direkt an das übliche SC-Gewinde an Ihrem Schmidt-Cassegrain Teleskop. In 2 Minuten ist alles angeschraubt und Sie können starten. Die grobe Schärfe stellen Sie über den Hauptspiegel ein, die genaue Schärfe über Ihren neuen Okularauszug.

Ein verbesserter Crayfordauszug
Bearing Type nennt sich das neue verbesserte Crayforddesign. Schon der Crayfordauszug hatte den Vorteil einer spielfreien Fokussierung. Das Geheimnis des Omegon Auszuges ist eine Rollen-Kugellagerung: 8 groß dimensionierte Rollen halten das Innenrohr stabil in Position. Das Rohr gleitet geschmeidig in jede gewünschte Lage. Eine weitere Zahnstange macht den Okularauszug sehr stabil: Das Rohr rutscht nicht einfach durch, wie das bei "normalen" Crayfordauszügen der Fall ist.

Ganz weich scharfstellen: 1:10 Untersetzung
An den Gummiarmierten und leicht geriffelten Fokusrädern stellen Sie genau den richtigen Fokus ein. Durch eine mehrfache Kugellagerung des Auszugrohres sind so genaue Einstellungen möglich. Noch genauer wird es durch die 1:10 Untersetzung. Mit der können Sie selbst bei hoher Vergrößerung scharfstellen, z.B. auf dem Livebildschirm Ihres Notebooks.

Hohe Tragkraft bis 8 kg
Eine SLR Kamera, große CCD Kameras, Off-Axis Guider, große 2 Zoll Okulare. Was hat dieses Zubehör gemeinsam? All diese Dinge sind oft schwer, vor allem, wenn es in Kombination verwendet wird. Daher besitzt der Omegon Crayfordauszug eine besonders hohe Tragkraft bis zu 8 kg Zubehör-Gewicht. Setzen Sie also Ihr Zubehör an, egal, ob leicht, ob schwer. Machen Sie sich keine Gedanken: Genießen Sie einfach den Sternenhimmel.

Fixierung für Astrofotografie
Über eine Lock-Schraube können Sie den Fokus für Ihre Astrofotos fixieren. Die Fokusmechanik ist damit außer Kraft gesetzt und Sie verstellen nicht versehentlich die Schärfe. Auch hier hat der Auszug gegenüber der Crayfordbauart wieder die Nase vorn. Denn die Schraube setzt nur die Mechanik außer Kraft, klemmt aber nicht auf dem inneren Tubusrohr. Damit bleibt der Okularauszug immer zentriert und das "Rohr" wird nicht "gedrückt".

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Crayford SC-Okularauszug
  • für alle Schmidt-Cassegrain Teleskope geeignet

Technische Daten

Leistung


Anschluss (okularseitig)
2"
Untersetzung
10:1
Geeignet für ...
Schmidt-Cassegrain

Ausstattung


Motorbetrieben
-
Rotierbar
ja
Ringklemmung
ja

Allgemein


Länge (mm)
103
Gewicht (g)
1050
Farbe
schwarz
Durchmesser (mm)
76
Serie
Pro
Typ
Okularauszug
Bauart
Crayford
Omegon 2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug
Omegon 2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug
Omegon 2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug
Omegon 2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug
Omegon 2'' SC Hybrid Crayford, Dual Speed Okularauszug

Kundenmeinungen

Sehr feine Einstellungen möglich, aber gewichtig

Kundenrezension von maheitka am 17.09.2021 16:20:02

( 5 / 5 )

Die 10:1 Umsetzung ist sehr feinfühlig. Vom Gewicht (ca 1kg) war ich doch überrascht. Für Autofocus habe ich diesen Auszug mit dem ZWO EAF verbunden. Nur (mit dem passenden Imbusschlüssel !) die Räder auf der Feinstellungsseite abnehmen und schon geht's. Auf der Okularseite ist kein Gewinde, aber durch einen Einsatz immerhin 2" und 1,25" wahlweise möglich für Steckhülsen. Der Anschlussring zum Teleskop lässt sich auch prima als Rotator verwenden und ist dabei fixierbar. Bin sehr zufrieden

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...