Warenkorb
ist leer

Filter können ganz unterschiedliche Funktionen erfüllen:

  • Neutralfilter dämpfen das Licht heller Objekte. Es gibt diese Filter als einfache Mondfilter, Graufilter oder stufenlos einstellbare Polarisationsfilter.
  • Farbfilter erhöhen den Kontrast bestimmter Strukturen bei der Planetenbeobachtung. Sie werden daher auch oft als Planetenfilter bezeichnet.
  • Auch für die Astrofotografie gibt es spezielle Farbfilter, meist als L-RGB-Filtersets.
  • Nebelfilter, auch Interferenzfilter genannt, blenden Teile des Spektrums aus. Dies kann zum Beispiel die Lichtverschmutzung unterdrücken und den Kontrast erhöhen (UHC- und CLS-Filter). Linienfilter lassen nur spezifische Spektrallinien durch und sind ideal für die Beobachtung von astronomischen Nebeln.
  • Sperrfilter blockieren das Licht ab einer bestimmten Wellenlänge, hingegen lassen es Passfilter hindurch. So kann beispielsweise ein UV-Sperrfilter die schädliche UV-Strahlung unterdrücken.

Die richtige Filterwahl erhöht die Anwendungsmöglichkeiten des Teleskops beträchtlich.

Artikel 1 - 12 von 65
Sortierung: Pro Seite:
Artikel 1 - 12 von 65
Sortierung: Pro Seite:
Wonach suchen
Sie genau?

Typ

 
+ alle anzeigen
08.08.2022


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt