Die Marke für Astronomie & Naturbeobachtung
Zahlreiche innovative Produkte
Eigene Entwicklung & Fertigung
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023

Mit einer azimutalen Montierung kann ein Teleskop in die Höhe und entlang des Horizonts geschwenkt werden. Dieser Horizontalwinkel wird auch Azimut genannt.

Azimutale Montierungen können ganz einfach wie ein Fotostativ aufgebaut sein. Eine weitere beliebte Variante sind die Einarmmontierungen. Die Grafik zeigt ein typisches Beispiel. Das Teleskop wird hier mit einer Klemme seitlich am Montierungsarm befestigt.

Artikel 1 - 7 von 7
Sortierung: