Warenkorb
ist leer

Omegon Pro Koma Korrektor für Astrograph

Artikel-Nr.: 53821
Marke: Omegon

$ 119,-

inkl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Express-Versand bis morgen, 28.11.2020, möglich!

inkl. Bestpreis-Garantie

versandfertig in 24 h + Laufzeit

 

Omegon Pro Koma Korrektor für Astrograph
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen

Artikelbeschreibung:

Koma Korrektor: Für nadelscharfe Sterne bis zum Rand
Koma Korrektor für die Omegon Astrographen und Teleskope bis f/4! Astrofotografen wissen das: Sie fotografieren durch Ihr schnelles Newton-Teleskop den Himmel. Doch ganz am Rand Ihres Bildes sehen Sie, wie die Sterne langgezogen und nicht mehr punktförmig sind? Ein typisches Phänomen von Teleskopen mit lichtstarken Systemen. Dieser Komakorrektor macht aus Ihren Lieblingsobjekten wunderschöne Bilder, die man gerne bestaunt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Komakorrektor für Astrographen bis f/4
  • Für 2" Okularauszüge
  • Größeres nutzbares Feld
  • Fotos aufnehmen, die beeindruckender aussehen
  • M48-Gewinde, für eine optimale Ausleuchtung größerer Sensoren
  • Auch für visuelle Beobachtung geeignet
  • 75mm Backfokus

Die kometenhaften Sterne am Rand Ihres Bildfeldes: Schuld daran ist der Abbildungsfehler der Koma. Lichtstrahlen, die schräg zur optischen Achse auf das System auftreffen. Die Lösung: der Omegon Komakorrektor.

Er sorgt für feine und nadelscharfe Sterne bis zum Rand des Bildfeldes. Somit müssen Sie Ihre Bilder nun nicht mehr abschneiden, sondern nutzen ein wunderbar großes Feld.

So nutzen Sie den Komakorrektor für bessere Bilder
Der Komakorrektor besteht aus zwei Teilen: dem Okularadapter und dem Linsen-System. Für die Fotografie schrauben Sie einfach den Okularaufsatz ab und stecken den Komakorrektor in Ihren 2" Okularauszug. Nun verbinden Sie das M48-Gewinde mit Ihrer Kamera. Vorteil: Auch größere Chips werden dadurch ausgeleuchtet.

Was brauchen Sie, um Ihre Kamera optimal mit dem Komakorrektor zu verbinden?

  • Zwischen Kamera und Linsensystem einen M48-auf-M48-Adapter
  • Der Komakorrektor benötigt einen Abstand von 75mm zwischen Linsensystem und dem Kamerachip. Abzüglich der Auflagefläche Ihrer Kamera brauchen Sie eine Verlängerungshülse, um den Backfokus zu erreichen. Beispiel: Die meisten SLR-Kameras besitzen eine Sensordistanz von 55mm. Sie brauchen also noch eine 20mm Verlängerungshülse.

Visuelle Beobachtung mit scharfen Sternen
Nutzen Sie den Komakorrektor auch visuell und genießen Sie superscharfe Sterne bis in den Rand Ihres Okulars. Der Komakorrektor besitzt einen 2" Okularaufsatz mit Federringklemmung und zwei Fixierschrauben.

Lieferumfang:

  • 1x Komakorrektor 2" auf M48
  • 1x 2" Okularaufsatz
  • 1x M48 auf T2-Adapter
Der Komakorrektor mit visuellem Aufsatz und Adapterring



Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt