Warenkorb
ist leer

Kategorien:  Home > Nachtsichtgeräte

Besonderheiten:  Digitale Abbildunglöschen

Alle Filter zurücksetzen

Digitale Nachtsichtgeräte nutzen eine andere Technik, als Nachtsichtgeräte der 1. oder 2. Generation. Sie kommen ohne Glasröhrchen oder Photokathode aus, was die Geräte deutlich günstiger macht. 

Digitale Nachtsichtgeräte wandeln das eingefangene Licht über einen verbauten Bildsensor mit zugehöriger Elektronik um. Das Bild wird dann über den Mikrodisplay übertragen. Dank dieser Technologie können digitale Geräte auch schon im Dämmerlicht benutzt werden, ohne dass eine Röhre dauerhaft beschädigt würde. 

Einige Modelle verfügen ebenfalls über Infrarotbeleuchtung, sodass sie auch bei absoluter Dunkelheit genutzt werden können.

Artikel 1 - 2 von 2
Sortierung: Pro Seite:
Artikel 1 - 2 von 2
Sortierung: Pro Seite:
Wonach suchen
Sie genau?

Besonderheiten

+ alle anzeigen

Generation

Bauart

Vergrößerung

Frontlinsendurchmesser

Max. Reichweite

Preis

 

Lieferbarkeit

 

Produktzustand

 
  • Neu (2)
28.05.2020


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Informationen