Die Marke für Astronomie & Naturbeobachtung
Zahlreiche innovative Produkte
Eigene Entwicklung & Fertigung
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023
Teleskop-Zubehör > Montierungen & Zubehör > Montageplatten & Schienen > Omegon Prismenschiene 55mm mit Schraube
( 2.63 / 5 )
Artikel-Nr.: 64965

Prismenschiene 55mm mit Schraube

$ 24,90 inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
auf Lager
versandfertig in 24 h + Laufzeit
Express-Versand bis morgen, 08.12.2022, möglich!

Lieferung noch vor Weihnachten,
wenn Sie bis 20.12. bestellen!
Rücksendung bis 31.1.23 möglich!


Artikelbeschreibung

Omegon 55mm Prismsnschiene für die Omegon Polhöhenwiege

Mit dieser stabilen Prismenschiene befestigen Sie optische Instrumente, wie eine eine Mini-Montierung superschnell und einfach auf der Omegon Polhöhenwiege. Flexibel: Verwenden Sie diese Schiene auch mit anderen Montierungen. Der passgenaue Vixen-Style macht sie vielseitig einsetzbar.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Strapazierfähig und langlebig: Wechselplatte aus Aluminium
  • ¼" Fotogewinde-Schraube mit 9mm Länge (benötigt einen einen 3/16" Innensechskantschlüssel)
  • 55mm Länge
  • Spart Zeit beim Wechseln der Instrumente

Auflagefläche: 55x24x13 mm

Unser Expertenkommentar:

Viele Teleskophersteller (u.a. Meade, Celestron) liefern seit Jahrzehnten ihre Teleskope mit zölligen Gewindeschrauben aus. Daher sollte jeder Amateurastronom einen Satz Zoll-Innensechskantschlüssl in seiner Ausrüstung haben. Einen passenden Satz erhalten Sie hier

Technische Daten

Allgemein


Höhe (mm)
13
Länge (mm)
55
Typ
Prismenschiene
Gewicht (g)
65
Omegon Prismenschiene 55mm mit Schraube
Omegon Prismenschiene 55mm mit Schraube

Kundenmeinungen

Erfüllt meinen Bedarf zu 100%

Kundenrezension von O. S. am 26.01.2022 16:17:58

( 4 / 5 )

Gut verarbeitete Prismen Schiene. Trägt meine SonyA7R5 zusammen mit dem 100 - 400 von Sigma bombenfest. Besonders angenehm finde ich, dass der passende Imbusschlüssel mitgeliefert wird! Kein Problem mit
"-Schrauben. Kann man ruhig weiterempfehlen.

gut mit Abstrichen

Kundenrezension von der_knoben am 04.10.2020 20:41:10

( 4 / 5 )

Wie einige Rezensenten bereits schrieben, ist es tatsächlich so, dass die Inbusschraube einen 3/16 Zoll-Inbus besitzt. Das ist natürlich nichts, was man so üblicherweise im Haus hat. Mich hat das Schicksal nicht ereilt, weil ich das zufällig zu Hause hatte, für alle anderen mehr als ärgerlich.
Hier sollte man sich bei Omegon doch eine andere Schraube überlegen. Gibt ja bei diversen Fotozubehören welche, die man etwa hochklappen kann und dann festdreht, oder die einen Schlitz im Kopf haben, wo man dann entweder einen Schraubendreher oder eine Unterlegscheibe einstecken kann. Hier ist also weniger eine Anpassung der Beschreibung als vielmehr eine Anpassung des Produkts sinnvoll.
Was auch schlecht ausgeführt ist, ist die Lackierung. Darauf halten die zu fixierenden Objekte eher schlecht und rutschen, wodurch man sich auch mit der Schrauben abwürgen kann. Ich für meinen Teil habe Gewebeband auf die Auflageflächen 3-lagig geklebt. Dadurch ist nun mehr Reibung da, und der Minitrack LX3 hält auch.

Mit entsprechendem Imbusschlüssel gut

Kundenrezension von S. B. am 17.09.2020 09:12:20

( 4 / 5 )

Meine Bewertung vom 9. September 2020 möchte ich ändern, da mir die Astroshop-Marketingabteilung inzwischen den passenden Imbusschlüssel kostenlos hat zukommen lassen. Nun lässt sich die Prismenschiene ohne Probleme und vor allem fest z.B. mit der LX3 verbinden. Aufgrund der Seltenheit des Imbusschlüssels (nicht mal die Fotoläden in meiner Stadt hatten einen), wäre es bei diesem Produkt sinnvoll, bei einer Bestellung jeweils einen mit dazuzulegen.

Inbusschlüssel ist das Problem

Kundenrezension von verenatiessen am 17.07.2020 10:55:47

( 3 / 5 )

Kann mich den anderen Kommentaren nur anschliessen - diese Inbusschlüssel-Größe hat fast niemand im Hause. Ansonsten wäre das Produkt gut, daher 3 von 5 Punkten.

Antwort auf diese Kundenrezension durch unseren Mitarbeiter Ulrich Zehndbauer

am 21.07.2020 17:25:13

Sehr geehrter Kunde,
da die meisten Kameranschlüssel mit einem Zollgewinde geliefert werden, verwenden wir auch ein Zollschraube für diese Schiene, die mit einem entsprechend "zölligen" Innensechskant versehen ist. Wir haben dies inzwischen in der Produktbeschreibung angepasst, dass es nicht mehr zu einem Missverständnis kommt.
Team Astroshop

Modifikation von Vorteil

Kundenrezension von ifi1 am 13.05.2020 19:37:28

( 3 / 5 )

Mit der Imbusrändelschraube läßt sich die Platte nicht sicher befestigen.
Durch die glatte Oberflächeder Schiene besteht die Gefahr, das sich die ganze Geschichte bei großen, schweren Objektiven lockert. Noch dazu ist das Gewinde für diesen Fall sehr kurz.
Ich habe die Schraube gegen eine andere mit mehr Gewinde und größerem Kopf ausgetauscht
und die Aussparung der Platte angepasst, jetzt hält das bombenfest.
Als Sicherung habe ich noch einen kleinen Stift auf der Unterseite eingesetzt, damit die Platte beim Lockern der Klemmvorrichtung nicht nach unten aus der Führung rauscht.
Die Alu-Schiene selber ist sehr stabil.

Ein Stern ist hier wirklich noch zu viel!!!

Kundenrezension von S. B. am 09.09.2020 17:59:31

( 1 / 5 )

Dieser Artikel ist nur eins: absoluter Schrott! Einen hierfür passenden Imbusschlüssel zu finden, ist schwierig. Warum dieser Artikel noch immer vom Astroshop angeboten wird ist mir ein Rätsel.

Auf wirkliches Entgegenkommen von Seiten des Anbieters sollte man besser nicht zählen!

Ein Stern ist noch zu viel

Kundenrezension von J. L. am 21.07.2020 00:16:48

( 1 / 5 )

Man benötigt einen Inbusschlüssel mit etwa 3,5 mm welchen keiner Zuhause hat. Man bekommt die Schraube somit nicht richtig fest

Imbusschraube benötigt Sonderschlüssel

Kundenrezension von Hannes_Urb am 30.04.2020 07:53:37

( 1 / 5 )

Für die Imbusschraube zum Fixieren der Platte benötigt man einen 3,5 mm Imbusschlüssel.
Dieser kein Standardschlüssel und wird leider auch nicht mitgeliefert.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...