Warenkorb
ist leer

Kategorien:  Home > Ferngläser

Besonderheiten:  Brillenträgerokularelöschen

Alle Filter zurücksetzen

Was sind gute Ferngläser für Brillenträger?

Möchte man mit der Brille durch ein Fernglas schauen, ist es wichtig, dass das Glas auch dafür ausgelegt ist. Oft wird dies aber vom Hersteller nicht gekennzeichnet. Einige Ferngläser sind nicht für die Beobachtung mit einer Brille geeignet, diese würden ein sehr kleines und abgeschnittenes Sehfeld zeigen.

Wichtig ist, dass die Austrittspupille weiter draußen liegt und in etwa 20mm Abstand zum Okular den optimalen Einblick für Brillenträger bietet. Außerdem dürfen die Augenmuscheln nicht stören. Bei recht vielen Ferngläsern kann man diese bereits eindrehen. Sie bestehen aus Hartplastik. Dagegen gibt es auch weiche Augenmuscheln, die umgeklappt werden können. Diese liegen zwar recht weich am Auge an, können aber im Laufe der Zeit brüchig werden, wenn sich die Weichmacher verflüchtigen.

Artikel 1 - 9 von 38
Sortierung: Pro Seite:
Artikel 1 - 9 von 38
Sortierung: Pro Seite:
Wonach suchen
Sie genau?

Besonderheiten

+ alle anzeigen

Anwendungsgebiete

Bauart

Vergrößerung

Frontlinsendurchmesser

Naheinstellgrenze

Gewicht

 

Preis

 

Lieferbarkeit

 

Produktzustand

 
  • Neu (38)
23.02.2020


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt