Warenkorb
ist leer

Das Polsucherfernrohr dient der schnellen und präzisen Ausrichtung der Montierung an dem Himmelspol.

Zu diesem Zweck haben die Polsucher eine Glasplatte, auf der die gewünschte Lage des Polarsterns eingraviert ist. Durch Drehung der Rektaszensions- und Deklinationsachse der Montierung kann der Polarstern auf diese Markierung gebracht werden. Damit die Montierung auch am Südhimmel ausgerichtet werden kann, haben viele Polsucher analoge Markierungen für den Südhimmel.

Bei einem Polsucher mit Beleuchtung ist die eingravierte Markierung immer gut zu erkennen.

Polsucher sind leider nicht genormt. Es muss der richtige Polsucher zur Montierung gewählt werden.

Artikel 1 - 1 von 1
Sortierung: Pro Seite:
Artikel 1 - 1 von 1
Sortierung: Pro Seite:
Wonach suchen
Sie genau?

Bauart

 
+ alle anzeigen
17.08.2022


Wir bieten weltweiten Versand
Währung
Service
Beratung
Kontakt