Die Marke für Astronomie & Naturbeobachtung
Zahlreiche innovative Produkte
Eigene Entwicklung & Fertigung
🎄 Rücksendung bis 31.01.2023

Stickstofffüllung


Viele moderne Ferngläser, insbesondere Dachkantgläser, sind mit einer Stickstofffüllung versehen. Es handelt sich dabei um wasserdichte Ferngläser. Um ein Beschlagen von Innen zu verhindern, werden die Gläser mit molekularem Stickstoff gefüllt. Die Instrumente sind damit auch gegen hohe Temperaturschwankungen ausgerüstet. Der Hersteller Minox verwendet das Edelgas Argon.
  

   
 
Ein typisches Fernglas mit Stickstofffüllung findet man meist in Dachkantbauweise. Vereinzelnt kann man aber auch Porro-Ferngläser mit diesen Eigenschaften finden.
 

 

Weiter zur nächsten Seite -->