Die Marke für Astronomie & Naturbeobachtung
Zahlreiche innovative Produkte
Eigene Entwicklung & Fertigung
Persönlicher Service & Support
Medien > Astronomie-Bücher > Beobachtung > Kosmos Verlag Buch Kosmos Atlas für Himmels- Beobachter

Buch Kosmos Atlas für Himmels- Beobachter

$ 19,14 inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
langfristig
Artikel nicht mehr verfügbar + Laufzeit

Artikelbeschreibung

Technische Daten

Allgemein


Anzahl Seiten
160
Ausstattung
Sondereinband
Anzahl Fotos und Abbildungen
250
Sprache
Deutsch
Autor(in)
Erich Karkoschka
Format
21,5x15,5cm
Erscheinungsjahr
August 2004
Kosmos Verlag Buch Kosmos Atlas für Himmels- Beobachter

Kundenmeinungen

Atlas für Himmelsbeobachter

Kundenrezension von trixi am 05.05.2013 18:29:17

( 5 / 5 )

Ja das Buch ist dem Herrn Karkoschka gut gelungen ich habe noch eins das gleiche von 1997 und arbeite immer noch mit dem Buch wenn ich mal was gucken möchte. Für den Einsteiger ein Ideales Nachschlagewerk. von mir fünf sterne

Andreas

Kundenrezension von Andreas K. am 04.04.2013 16:36:08

( 5 / 5 )

Über den „Atlas für Himmelsbeobachter“ kann ich nur sagen, da ist dem Herrn Karkoschka wirklich ein feines Teil gelungen. Einfach aufgebaut, überschaubar gehalten und das Beste – die angegebenen Objekte sind auch wirklich zu finden. Die angegebenen Informationen sind sehr hilfreich. Es muss halt nicht immer eine GoTo sein, sondern eine gut gemachte Himmelskarte tut es auch. Kann dieses Büchlein nur jedem empfehlen der gerne in den Himmel schaut.

Auch für Einsteiger empfehlenswert

Kundenrezension von ig0r am 27.11.2012 22:09:11

( 5 / 5 )

Ich habe dieses Buch noch vor meiner ersten Teleskopanschaffung gekauft, um erste Schritte in der Astronomie zu wagen. Dies ist immerhin ein Ansatz mit niedrigem Kostenrisiko (bevor man sich gleich ein 500€ Teleskop kauft).

Jedenfalls habe ich nach den Einführungsseiten einige Versuche mit dem Atlas und einem alten Fernglas gewagt und war von der Materie sehr angetan - schlussendlich kaufte ich mir auch ein Teleskop ;)

Zum Buch:
Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen - das Buch ist (besonders) als Einsteiger unbedingt notwendig! Es gibt extrem viele Beobachtungsobjekte am Nachthimmel - ohne Orientierung im Himmel umherzuschaun (ohne und besonders mit Teleskop) ist zwar schön aber macht wenig Sinn wenn man was dazulernen möchte.

Betreffend der Einführung ist nochmals zu erwähnen, dass es sich hierbei nicht um ausführliche Erklärungen handelt! Einige Begriffe müssen (zB im Internet) zusätzlich nachgeschlagen werden. Den eigentlichen Zweck erfüllt der Sternenatlas aber zu 100% - ausführliche Karten mit nützlichen Beobachtungsinfos etc etc - siehe vorherige Rezesion.

Gute Orientierungshilfe am Nachthimmel

Kundenrezension von Tide am 08.12.2011 14:47:41

( 5 / 5 )

Der Atlas von Erich Karkoschka hilft, ohne Übertreibung, dem angehenden Astronomen in beinahe jeder Lebenslage seines Hobbys.
Das Buch beginnt mit einer ausführlichen Einleitung über Koordinaten, Sichtbarkeit, Abkürzungen und generelle Tipps für die Beobachtung. Die Einleitung ist aber nicht als Lehrteil zu verstehen, eher als Nachschlagewerk oder Ergänzung, da viele Aspekte nochmals genannt, aber nicht besonders tiefgreifend darauf eingegangen wird. Für eine allgemeine Einführung in die Astronomie und den Umgang mit den Instrumenten sollte also ein anderes Buch zusätzlich angeschafft werden. Ich betone das "zusätzlich" besonders, da der Atlas für den Anfänger von nahezu unschätzbarem Wert ist:
Im Hauptteil folgen detaillierte Karten mit Tabellen aller wichtigen Himmelobjekte des jeweiligen Ausschnitts inklusiver wichtiger und besonderer Eigenschaften (Sichtbarkeit, Helligkeit, Größe und am wichtigsten: Koordinaten). Die Karten helfen beim Aufsuchen, da es welche mit großem Maßstab für die Übersicht und für interessante Regionen nochmals Detailausschnitte gibt.
Abgerundet wird das Werk mit Aufnahmen aller 250 im Buch vorgestellten Nebel, umfangreichen Suchtabellen, einem Kalendarium für Planeten und Monsichtbarkeiten und einem Glossar.

Das Buch ist in schlichtem Schwarz/Weiß gehalten, was aber nicht sonderlich stört, da bei der Benutzung im Dunkeln, wofür das Buch optimiert ist, sowieso das Farbsehen schwerfällt.

Zuerst war ich etwas skeptisch, ob ich neben einem Anfängerbuch mit den wichtigsten Sternenbildern noch ein weiteres Buch brauchte, doch der praktische Nutzen und der Detailgrad des Atlanten helfen enorm bei Auffinden vieler Objekte jenseits unseres Sonnensystems und haben mir so den Einstieg erleichtert.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension

Haben Sie spezifische Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Produkt? Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice!